Please Press For Champagne – So war der Bunte New Faces Award 2016

by Bliing Content Team 0

Journelles-New-Faces-Award-2016-Bunte-Team-Journelles-Lea-Marie-Outfit-768x1024

journelles-new-faces-award-2016-bunte-team-journelles-lea-marie-outfit

Gestern Abend wurde im Berliner „The Grand“ Hotel der Bunte New Faces Award 2016 verliehen. Nachdem Jessie im letzten Jahr zusammen mit Model Eva Padberg, Anita Tillmann und Patricia Riekel in der Jury mit dabei war, ließen Lea und ich es uns natürlich nicht nehmen, dieses Jahr die neuen Gesichter der Film- und Modebranche persönlich kennenzulernen.

Ausgezeichnet wurden Nobi Talai (die ich mit Alexa ja erst vor Kurzem in ihrem Atelier besucht hatte, sie ist auch auf dem roten Teppich genauso sympathisch und bodenständig, wie wir sie kennengelernt hatten) als „Young Fashion Designer“, Schauspielerin Jella Haase als „Young Style Icon“ und Model Stefanie Giesinger als „Style Influencer“.

Preisträgerinnen Jella Haase / Gewinnerin "Young Style Icon", Stefanie Giesinger / Gewinnerin "Style Influencer", Nobiej Talaei / Gewinnerin "Young Fashion Designer" Verleihung des "Bunte New Faces Award Style" im The Grand in Berlin am 16.11.2016 Foto: BrauerPhotos / M.Nass fuer Hubert Burda Media

Preisträgerinnen Nobi Talai, Stefanie Giesinger und Jella Haase / Foto: M.Nass für Hubert Burda Media

 

Die Location war dabei das „The Grand“ in Berlin-Mitte und das war mit den 400 geladenen Gästen ordentlich voll – und heiß. Lea und ich hatten nach einem ordentlichen Gedränge im Treppenhaus – inklusive Zusammenbruch der Garderobe – die besten Plätze ergattert, denn diesmal konnte man von oben auf den roten Teppich blicken (und so manchen Gästen damit ziemlich tief ins Dekolleté). Mit dabei war gefühlt die gesamte Germany’s Next Topmodel Riege, Designer wie Marina Hoermanseder und Marcel Ostertag und die Schauspielerinnen Janina Uhse, Luise Befort und Julia Malik.

 

© Hubert Burda Media - Bunte New Faces Award Style 2016, 16. November 2016, Berlin

Model Alyssa Cordes, Schauspielerin Luise Befort und Lea vom Team Journelles / Foto: Hubert Burda Media

 

So, jetzt kommen wir hier aber zum spannenden Teil: den Kleidern! Auf meiner persönlichen Best Dressed Liste: Eva Padberg mit Pailetten-Minikleid und Overknees (die Schuhe sind auf meiner Wunschliste nun noch weiter nach oben gewandert), Moderatorin Rabea Schif und Victoria Swarovski im Marina Hoermanseder-Korsagenkleid und den wohl höchsten Louboutins des Abends.

 

Rabea Schif Verleihung des "Bunte New Faces Award Style" im The Grand in Berlin am 16.11.2016 Foto: BrauerPhotos / M.Nass fuer Hubert Burda Media

Rabea Schif /Foto: M.Nass fuer Hubert Burda Media

Eva Padberg Verleihung des "Bunte New Faces Award Style" im The Grand in Berlin am 16.11.2016 Foto: BrauerPhotos / M.Nass fuer Hubert Burda Media

Eva Padberg / Foto: M.Nass fuer Hubert Burda Media

Marina Hoermanseder und Victoria Swarovski Verleihung des "Bunte New Faces Award Style" im The Grand in Berlin am 16.11.2016 Foto: BrauerPhotos / M.Nass fuer Hubert Burda Media

Marina Hoermanseder und Victoria Swarovski /Foto: M.Nass fuer Hubert Burda Media

 

Und nachdem auf Instagram (ihr findet uns hier und da) schon so viele gefragt hatten, verraten wir euch natürlich auch, was #teamjournelles an diesem Abend trug. Das hatte uns im Office nämlich viele Nerven, bei & Other Stories viele Stunden und bei der Topshop-Eröffnung (die direkt vor dem Award stattfand) zwei Spontankäufe gekostet.

Einfach auf das Bild klicken und ihr kommt zu den Onlineshops:

 

 

Leas LookSlipdress: & Other Stories, Choker: Topshop, Glitzerheels: Topshop, Clutch: Geschenk (ähnlich hier)

Maries LookGlitzerkleid: & Other Stories, Schuhe: Topshop, Samt-Clutch: & Other Stories

 

 

Der Beitrag Please Press For Champagne – So war der Bunte New Faces Award 2016 erschien auf Journelles.

Journelles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>