Anzeige: Kopfhörer Aventho wireless mit Klang-Personalisierung

by Bliing Content Team 0

d5c66619b0739e6b4c71fa59d1108cb1

Mobile Bluetooth-Kopfhörer scheinen den Markt zu überfluten, denn mittlerweile gibt es sie in vielerlei Varianten, mit unterschiedlichen Funktionen und in verschiedensten Qualitäten. Mit dem Aventho wireless bringt der audiophile Hersteller beyerdynamic nun ganz frisch einen On-Ear-Kopfhörer auf den Markt, der ganz klar zur Oberklasse gehört. Nicht nur Material und Verarbeitung sind hier auf höchstem Niveau, sondern auch mit einer Klang-Personalisierung will beyerdynamic in Kooperation mit Mimi Hearing Technologies sein Können unter Beweis stellen.

aventho wireless

Der Aventho wireless Bluetooth-Kopfhörer weiß zu überzeugen! Das ist schon beim ersten Kontakt mit dem hochklassigen Gadget klar. Das Design ist sehr ansprechend und wirkt wertvoll, edel und hochwertig. Die Haptik der gut ausgewählten Materialien ist besonders angenehm und durch das Gesamtgewicht von 240 Gramm ist das Gesamtbild ausgezeichnet und stimmig. Fast schon luxuriös liegt der Aventho wireless in den Händen und auch auf dem Kopf sitzt der Bluetooth-Kopfhörer angenehm auf, ohne die Ohren auf Dauer mit Druckstellen zu ärgern. Die passive Geräuschabschirmung von der Außenwelt ist dabei dennoch hervorragend.

Von seiner Konkurrenz setzt sich der Aventho ganz klar gleich mit mehreren Alleinstellungsmerkmalen ab. Zum einen wäre da der hohe Bluetooth-Übertragungsstandard mit Qualcomm aptX HD und AAC; so wird eine erstklassige Klangqualität gewährleistet, die am Ende durch die Tesla-Technologie mit höchstem Wirkungsgrad umgesetzt wurde. Zum anderen rüstet beyerdynamic seinen Premium-Kopfhörer mit einer sensitiven Touchfläche an der rechten Ohrmuschel aus, die dem Nutzer eine Steuerung der Musikwiedergabe erlaubt. Wir haben diese Funktion als sehr praktisch empfunden und justierten auf diese Weise entweder die Lautstärke, steuerten die Musikstücke oder spulten ein Stück vor bzw. zurück.

Klang-Personalisierung mit individuellem Hörtest

Einzigartig wird der Aventho wireless außerdem durch die Hauptfunktion, die den audiophilen Kopfhörer ausmacht: Die Klang-Personalisierung, die in Kooperation mit Mimi Hearing Technologies ermöglicht wurde. Hier wird in Form eines 6-minütigem Hörtests das Klangbild des Kopfhörers auf das Gehör des Nutzers angepasst – ja, regelrecht maßgeschneidert. Das geschieht mit Hilfe der MIY App, die uns nach dem Öffnen und Koppeln des Aventho wireless durch den Hörtest leitet. Zuerst misst die App die Umgebungslautstärke und verweist darauf, einen ruhigen Raum aufzusuchen, um ein möglichst genaues Ergebnis erzielen zu können.

aventho wireless kopfhörerbügel

beyerdynamic aventho wireless mit usb c kabel 150x150 beyerdynamic aventho wireless 150x150 transportbeutel tasche beyerdynamic 150x150

miy-app beyerdynamic

Nachdem man nun das eigene Alter in der App festgelegt hatte, wird man mit unterschiedlich hohen Tönen mit verschiedenen Frequenzen und Lautstärken konfrontiert und muss der App mit einem Fingerdruck bestätigen, sobald man einen Ton wahrnimmt. Hört man keinen Ton mehr, muss der Finger von Touchscreen genommen werden. So wird ein personalisiertes Klangprofil erstellt und anschließend auf den Kopfhörer geladen. Die MIY App überzeugt übrigens auch mit Menü-Punkten, um die Intensität des Touchfeldes anzupassen oder auch um die Belastung der Ohren im Blick zu halten.

MIY (Kostenlos, App Store) →

MIY beyerdynamic (Kostenlos, Google Play) →

Nach der Klang-Personalisierung darf man den Aventho wireless also als personalisierten Kopfhörer beschreiben und nimmt sofort ein nochmals detaillierteres Klangbild war. Insgesamt kann der Klang des mobilen Kopfhörers überzeugen. Die kräftigen Antriebsmagnete der Tesla-Technologie wissen wo die Musik spielt und ermöglichen eine Bühne, die keine Wünsche offenlässt. Von Instrumentalmusik, über Hip-Hop bis hin zu Dance, Techno und House spielt der Aventho wireless Musikstücke in der Premiumklasse. So detailliert konnten wir in unserem Test noch mit keinem Bluetooth-Kopfhörer unsere Musik hören.

Tesla-Kopfhörer mit langer Akkulaufzeit und Mikrofon

Auch die 30 stündige Akkulaufzeit konnten wir mit rund 35 Stunden in Eigengebrauch bestätigen – aufgeladen wir der Kopfhörer mit dem mitgelieferten USB-C-Kabel. Eingehende Anrufe können übrigens ganz bequem mit dem Touchfeld und dem integrierten Mikrofon angenommen und geführt werden. Einziges Manko war der etwas klein geratene An-Aus-Knopf, der durch die Größe und dem etwas tiefen Druckpunkt manchmal schwer zu betätigen war. Sein Können demonstriert beyerdynamic mit den Aventho wireless On-Ear-Kopfhörer allemal. Audiopile Kopfhörer-Fans kommen mit der hochauflösenden Klangqualität in jedem Fall auf ihre Kosten und erhalten mit dem Aventho wireless einen Kopfhörer für unterwegs, der sogar perfekt auf das eigene Gehör abgestimmt werden kann. Erwerben könnt ihr den Kopfhörer unter anderem auf der Website von beyerdynamic. Videos und Erklärungen der MIY App findet ihr auf dem dazugehörigen YouTube-Kanal.


Aventho wireless kaufen


aventho wireless bluetooth kopfhörer


GadgetRausch

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>